Datenschutzerklärung der App „stududu“

1. Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung

Durch aktive Bestätigung dieser Datenschutzerklärung sowie dem Download und der Installation unserer App „stududu“ akzeptierst du die Bedingungen dieser Datenschutzerklärung. Gleichzeitig stimmst du der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu. Beachte bitte auch die Datenschutzbestimmungen von Apple, insbesondere zur Speicherung von Daten in der iCloud von Apple.

2. Verantwortlich für personenbezogene Daten

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

stududu gmbh
Edlinger Str. 117
83071 Stephanskirchen / Baierbach
DEUTSCHLAND

Telefon: +49 - 8036 - 30 195 80
Fax: +49 - 8031 - 222 78 10
E-Mail: willkommen@aicovo.com


Als Ansprechpartner steht dir Andreas Stürzl ·gerne zur Verfügung. Er ist zertifizierter Datenschutzauditor (TÜV), zertifizierter IT-Prozessmanager (FH) und geprüfter EDV-Sachverständiger (VSD).

3. Kinder und Jugendliche

Falls du jünger als 16 Jahre bist, ist es dir nicht erlaubt, personenbezogene Daten anzugeben, wenn du unsere Dienste nutzt. Hol dir vor Nutzung der App stududu die Zustimmung deiner Eltern bzw. Erziehungsberechtigten. Die Erziehungsberechtigten fordern wir auf, ihre Kinder bei der Nutzung des Internets sowie von Apps zu beaufsichtigen. Kinder dürfen nur mit Erlaubnis ihrer Erziehungsberechtigten personenbezogene Daten über unsere App anzugeben. Falls Sie erfahren, dass ein Kind unter 16 Jahren personenbezogene Daten an uns übermittelt hat, kontaktierten Sie uns bitte unter willkommen@aicovo.com.

4. Deine Rechte

Unter den oben angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten kannst du jederzeit folgende Rechte ausüben:

Sofern du uns eine Einwilligung erteilt hast, kannst du diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Du kannst dich jederzeit mit einer Beschwerde an die für dich zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Deine zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland deines Wohnsitzes, deiner Schule oder dem Ort der mutmaßlichen Verletzung deiner Datenschutzrechte. Eine Liste der Aufsichtsbehörden mit Anschrift findest du unter: bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

5. Zwecke der Datenverarbeitung durch uns sowie Dritte

Deine Privatsphäre ist uns wichtig. Wir verarbeiten deine personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung deiner persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben deine persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

6. Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern deine personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

7. Abfrage, Speicherung und Verwendung personenbezogener Daten

Bei der Anmeldung fragen wir dich beispielsweise nach der Postleitzahl, deinem Vor- und Nachnamen, der Schulart, dem Namen und dem Ort deiner Schule, deiner Jahrgangstufe. Es liegt in der Natur der Funktionsweise von stududu, dass wir Daten, die du in der App eingibst, zur Erbringung unserer Dienste verarbeiten müssen.

Für sinnvolle Nutzung von stududu speicherst du regelmäßig personenbezogene Daten in deinem Konto. Die sind Daten wie z. B. deine Unterrichtsfächer und Schulnoten, deinen Stundenplan, Hausaufgaben, Termine und – je nachdem, wie du stududu benutzt – weitere Daten wie Umfragen. Nur so können wir deinen Notendurchschnitt berechnen und dir die deine persönlichen Informationen (Stundenplan, Hausaufgaben, Auswertungen) berechnen und/oder anzeigen.

Um stududu laufend zu verbessern, werden möglicherweise weitere personenbezogene Daten von dir erhoben. Wir analysieren laufend, wie unser Angebot genutzt wird. So können wir dir Funktionen zur Verfügung zu stellen, die genau zu deinem persönlichen Schulalltag passen. Durch die Analyse der Nutzung unserer Dienste, kann stududu Nutzerprofile erstellen.

Bei den von uns verarbeiteten Daten handelt es sich um Nutzergewohnheiten. So werden wir beispielsweise tracken, welchen Buttons du klickst, wie du zwischen den Fenstern wechselst und welche Funktionen du in der stududu-App benutzt. Unser Ziel ist es, stududu laufen zu verbessern und neue Funktionen zu entwickeln. stududu soll perfekt zu deinem Nutzungsverhalten und deinen Ihren Vorlieben passen. Die Erstellung eines Profils aus deinen Daten kann auch als Grundlage für Werbung dienen, die auf andere Plattformen außerhalb von stududu verweist. Zu keinem Zeitpunkt führt es dazu, dass Dritte Zugang zu deinen Daten erhalten. Die oben beschriebene Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten durch stududu erfordert als Rechtsgrundlage der Verarbeitung keine Einwilligung. Sollte für die oben beschriebene Nutzung, wider Erwarten, eine Einwilligung nach den Datenschutzvorschriften erforderlich ist, erteilst du hiermit deine Einwilligung in die Nutzung deiner personenbezogenen Daten im Rahmen des oben beschriebenen Profils, zum Zweck der Verbesserung der Funktionen und Dienste von stududu.

8. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, beispielsweise bei der Einführung neuer Services. Für deine erneute Nutzung der App „stududu“ gilt dann die neue Datenschutzerklärung. Bitte prüfe diese Datenschutzerklärung regelmäßig, vor allem bevor du bei uns ein Konto anmeldest. Das Datum der letzten Änderung steht am Ende dieser Datenschutzerklärung.

Für sinnvolle Nutzung von stududu speicherst du regelmäßig personenbezogene Daten in deinem Konto. Die sind Daten wie z. B. deine Unterrichtsfächer und Schulnoten, deinen Stundenplan, Hausaufgaben, Termine und – je nachdem, wie du stududu benutzt – weitere Daten wie Umfragen. Nur so können wir deinen Notendurchschnitt berechnen und dir die deine persönlichen Informationen (Stundenplan, Hausaufgaben, Auswertungen) berechnen und/oder anzeigen.

Um stududu laufend zu verbessern, werden möglicherweise weitere personenbezogene Daten von dir erhoben. Wir analysieren laufend, wie unser Angebot genutzt wird. So können wir dir Funktionen zur Verfügung zu stellen, die genau zu deinem persönlichen Schulalltag passen. Durch die Analyse der Nutzung unserer Dienste, kann stududu Nutzerprofile erstellen.

Bei den von uns verarbeiteten Daten handelt es sich um Nutzergewohnheiten. So werden wir beispielsweise tracken, welchen Buttons du klickst, wie du zwischen den Fenstern wechselst und welche Funktionen du in der stududu-App benutzt. Unser Ziel ist es, stududu laufen zu verbessern und neue Funktionen zu entwickeln. stududu soll perfekt zu deinem Nutzungsverhalten und deinen Ihren Vorlieben passen. Die Erstellung eines Profils aus deinen Daten kann auch als Grundlage für Werbung dienen, die auf andere Plattformen außerhalb von stududu verweist. Zu keinem Zeitpunkt führt es dazu, dass Dritte Zugang zu deinen Daten erhalten. Die oben beschriebene Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten durch stududu erfordert als Rechtsgrundlage der Verarbeitung keine Einwilligung. Sollte für die oben beschriebene Nutzung, wider Erwarten, eine Einwilligung nach den Datenschutzvorschriften erforderlich ist, erteilst du hiermit deine Einwilligung in die Nutzung deiner personenbezogenen Daten im Rahmen des oben beschriebenen Profils, zum Zweck der Verbesserung der Funktionen und Dienste von stududu.

9. Dein Kontakt zu stududu

Je nachdem, welche Kontaktdaten du uns anbietest, werden wir dich per durch Mitteilungen auf deinem mobilen Endgerät oder E-Mail kontaktieren. Falls du keine Nachrichten auf dein Smartphone oder dein Tablet wünschst, kannst du den Empfang von Nachrichten abschalten. Für den Fall, dass du dich gezielt an unseren Support wendest, nutzen wir weiterhin E-Mails.

Falls du Fragen zu unserer Datenschutzerklärung hast, schreib bitte eine E-Mail an willkommen@aicovo.com. Auf dein Feedback oder deine Verbesserungsvorschläge freuen wir uns.

Stand 15. Januar 2020

Wir zerbröseln Kekse!

Unsere Website ist so gebaut, dass sie keinen einzigen Cookie braucht. Deswegen machen wir auch keine Tricksereien, damit du doch aus Versehen alle akzeptierst.
— Wir wünschen dir einen großartigen Tag! Gönn’ dir nen Keks!